Anfahrt

Der Süddeutsche Töpfermarkt ist von allen Richtungen bequem zu erreichen.


Auto:
Landsberg am Lech ist mit dem Auto insbesondere über die A96 München-Lindau und über die B17 Augsburg-Füssen erreichbar. Als Parkplätze stehen in erster Linie der Parkplatz “Waitzinger Wiese” zur Verfügung, der ca 5 bis 7 Gehminuten vom Markt entfernt ist. Daneben stehen die Parkgaragen  “Lechstraße” und “Schloßberg“ zur Verfügung, die sich unmittelbar in der Altstadt befinden. Es wird empfohlen, dem Parkleitsystem und der Ausschilderung zum Töpfermarkt-Sonderparkplatz 'Waitzinger Wiese' zu folgen.

DB-Züge:
Mit den Zügen der Deutschen Bahn lässt sich Landsberg am Lech über die Bahnverbindung München-Lindau mit Anschlussverbindung (Umsteigen) von Kaufering nach Landsberg am Lech sowie über die Bahnlinie Augsburg-Kaufering-Landsberg am Lech anfahren.

 

ÖPNV:
Ab dem Bahnhof Landsberg und innerhalb des Stadtgebietes ist das Marktgebiet im Rahmen des ÖPNV mit dem Stadtbus (Haltestelle Bahnhof) gut zu erreichen. Das Marktgebiet ist vom Hauptplatz und vom Bahnhof 5 Gehminuten entfernt.