Lohnenswerte Abstecher

Sie möchten nach dem Besuch des Töpfermarktes noch mehr in unserer schönen Stadt erleben? Einen Besuch des nahe gelegenen Herkomermuseums und einen gemütlichen Ausklang des Tages auf dem Stadtfest können wir Ihnen wärmstens empfehlen.

Herkomermuseum

Nur wenige Gehminuten vom Marktgelände entfernt befindet sich der malerische Herkomerpark mit Mutterturm und dem Herkomermuseum. Auch ein gemütliches Café finden Sie dort - ein lohnenswerter Abstecher!

 

Traditionalist und kreatives Kraftwerk - Landsbergs Ehrenbürger Hubert von Herkomer (1849-1914) war beides in einer Person. Als Porträtmaler berühmt, war er gleichzeitig Initiator der ersten Autorallye in Deutschland. Ein Künstler, der das gediegene Handwerk schätzte und sich für den technischen Fortschritt begeisterte. Die biographische Ausstellung würdigt Herkomer als vielseitig begabten Künstler, der sich mit Leichtigkeit zwischen Malerei, Theater und Film bewegte: "A man of many parts" / "Ein Mann mit vielen Talenten".

 

Landsberger Bürger und Bürgerinnen haben sich mit großer Spendenbereitschaft und Engagement dafür eingesetzt, dass das Herkomer Museum 2014-2015 saniert und neu eingerichtet werden konnte. Genießen Sie in Museum, Mutterturm, Café und Landschaftspark die einmalige Verbindung von Kunst und Natur!

 

Herkomer-Museum

 

Stadtfest

Zeitgleich mit dem Süddeutschen Töpfermarkt findet im Herzen der Stadt Landsberg am Lech, auf dem Hauptplatz, das beliebte Stadtfest statt. Feiern Sie mit uns am 21. und 22. Juli 2018!
Rund um den Marienbrunnen fällt es leicht, fröhlich zu sein und eine unbeschwerte Zeit zu verbringen. Brauchtum und Tradition kommen hier genauso zusammen, wie die Lust am Feiern und der Spaß an der Geselligkeit. Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Showeinlagen. Am Abend verwandelt sich der Hauptplatz in eine große Tanzfläche.